Wissualisierung

Konzeption, Umsetzung und Präsentation computerunterstützter Wissensvermittlung

Beyond Bullet Points

Es ist eine weit verbreitete Methode, Präsentationen mit Bullet Points zu gestalten. Dabei sind Folien ohne Bullet Points viel effektiver. Wie präsentierende Personen bei der Erstellung ihrer Folien ohne Bullet Points auskommen können, erläutert Cliff Atkinson in seinem Buch "Beyond Bullet Points: Using Microsoft® Office PowerPoint® to Create Presentations That Inform, Motivate, and Inspire".

Atkinson beginnt mit einem allgemeinen Teil über Wahrnehmungspsychologie und den Leistungen unseres Arbeitsgedächtnisses. Dann widmet er sich der Konzeption: wie eine präsentierende Person, ausgehend von einer dreiteiligen Form eine Geschichte erfinden und einzelne Inhalte um eine Kernaussage herum gruppieren und hierarchisch strukturieren kann. Danach behandelt er die tatsächliche Gestaltung der Folien: Skizzen, Storyboard und den richtigen Einsatz von Bildern. Den Abschluss bildet eine Sequenz über die tatsächliche Darbietung der Präsentation.

In zahlreichen Ratgebern wird herausgearbeitet, dass Präsentationsfolien nur einen Zweck haben sollen: eine sprechende Person bei ihrem Vortrag visuell zu begleiten. Sie müssen also nicht gleichzeitig auch als Handout funktionieren. Gängige Praxis ist es aber, dass Präsentationen ausgedruckt und/oder elektronisch verteilt werden. Zahlreiche AutorInnen raten dazu, ein Handout eigens zu gestalten und in einem Textverarbeitungsprogramm in ganzen Sätzen auszuformulieren. Atkinsons hat eine andere Idee, er verwendet die Notizseiten von PowerPoint. Größere Textmengen, die bei einem Handout notwendig und sinnvoll sind, können auf die Notizseiten ausgelagert werden. Die Folien sind dann weitgehend von Text befreit und können bildhaft gestaltet werden. Für das Handout kann die präsentierende Person die Folien mit Notizseiten ausdrucken. Die Seiten bestehen dann aus einem visuellen Element (dem Bild auf der Folie) und dem Inhalt der Notizseiten. Somit hat die präsentierende Person beides: wirkungsvoll gestaltete Folien und ein effektives Handout.

http://www.beyondbullets.com/