Wissualisierung

Konzeption, Umsetzung und Präsentation computerunterstützter Wissensvermittlung

Präsentierende Person

  1. Der erste Eindruck zählt: präsent sein und kraftvoll beginnen.
  2. Persönlichkeit und Authentizität: einen persönlichen Stil finden und ehrlich kommunizieren.
  3. Emotion: die präsentierende Person sollte zeigen, dass sie an ihr Thema glaubt, dabei darf sie auch Gefühle zeigen.
  4. In der Kürze liegt die Würze: die Aufmerksamkeitsspanne des Publikums ist begrenzt, deshalb nicht zu lange sprechen. Mir ist noch nie untergekommen, dass sich jemand über eine zu kurze Präsentation beschwert hat.
  5. Die präsentierende Person selbst sollte auch aufmerksam sein und auf Stimmungen im Publikum reagieren.
  6. Blickkontakt zu Personen im Publikum aufnehmen, in alle Richtungen schauen, auch ganz nach hinten.
  7. Möglichst dialogorientiert vortragen, das Publikum direkt ansprechen und einbinden, damit der Kontakt zum Publikum aufrecht bleibt.
  8. Die Präsentation kraftvoll abschließen.
  9. Fragen beantworten.
  10. Sich beim Publikum für Fragen und Anregungen bedanken!

< Präsentation    Raum und Technik >

Präsentierende Person