Wissualisierung

Konzeption, Umsetzung und Präsentation computerunterstützter Wissensvermittlung

Visualisierung von Daten

Diagramme wie Linien-, Balken- und Kreisdiagramme, Graphen, figürliche oder schematische Darstellungen sollten in Präsentationen verwendet werden, weil durch diese Darstellungsform Zahlen und Fakten möglichst klar, einfach und verständlich aufbereitet werden können. Mittels Datenvisualisierung kann die Komplexität von Daten reduziert werden, es können relevante Zahlen hervorgehoben und Datensätze in Beziehung zueinander gebracht werden.

Bei der Gestaltung von Diagrammen steht im Vordergrund, dass die Aussage, die gemacht werden soll, visuell unterstützt wird. Diagramme sollten nicht überladen gestaltet oder mit zu viel oder nicht relevanten Informationen versehen werden. Für die Visualisierung von Daten ist in den allermeisten Fällen eine 2-D-Visualisierung besser als eine 3-D-Visualisierung. 3-D-Visualisierungen erscheinen oftmals weniger genau und sind schwieriger zu verstehen. Der Blickwinkel von 3-D Diagrammen kann die genaue Lokalisierung von Datenpunkten auf den Achsen erschweren. Datenvisualisierungen sollten nicht zu bunt sein, sondern mit wenigen Farben auskommen. Starke Farben können zur Hervorhebung von einzelnen Datensätzen verwenden verwendet.

< Bilder    Präsentation >

Visualisierung von Daten